Top

Chiasamenpudding mit Früchten

Cathy-Wietelmann.de / Rezepte  / Low Carb  / Chiasamenpudding mit Früchten
Chiasamenpudding mit Früchten

Chiasamenpudding mit Früchten

Chiasamen sind ein wertvolles Naturprodukt. Sie enthalten viel Omega 3 und Proteine. Außerdem machen sie lange satt und sind perfekt geeignet, um einen Puddingersatz zu herzustellen. Sie quellen nämlich stark auf und binden die Flüssigkeit. Chiasamenpudding mit Früchten ist also ein ideales Frühstück.

Insbesondere für Sportler sind sie eine praktische Nahrungsergänzung. Sie versorgen den Körper über einen langen Zeitraum mit Energie.
Also: Ran an diese kleinen Samen!

 

Chiasamenpudding mit Früchten

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 1

Zutaten

  • 2 EL Chiasamen
  • 125 ml Flüssigkeit Wasser, Kokosmilch, Mandelmilch
  • 2 Portionen Obst bspw. Beeren und Apfel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Kokosflocken
  • Honig nach Belieben

Anleitungen

Zuerst stellst du den Chisamenpudding her.

  1. Dafür Chiasamen und Flüssigkeit in eine Schüssel geben. Gut umrühren! Etwa 20 Min. quellen lassen (oder über Nacht- länger quellen lassen ist kein Problem).

  2. Schneide das Obst klein und verteile es auf dem Pudding.

  3. Zuletzt Zimt und Kokosflocken drüberstreuen. Fertig!

    Chiasamenpudding mit Früchten

Rezept-Anmerkungen

Ich halte es einfach und nehme nur Wasser für den Pudding und gebe manchmal noch eine Prise echte Vanille dazu sowie einen halben Teelöffel Honig.

Am besten passen für mich gefrorene Waldbeeren (Vorteil: immer frisch aus dem Tiefkühler nehmen, denn sie tauen ja fix auf) und Banane zusammen.

Clever ist es, den Pudding am Abend vorzubereiten. Dann gehts morgens ganz fix.

Chiasamenpudding mit Früchten

Cathy Wietelmann

Ich freue mich dich in Zukunft mit vielen interessanten Beiträgen zu begeistern. Lass mir auch gern einen Kommentar da, wann immer du magst. Oder schreib mir eine Mail. Ich werde jede einzelne Mail mit Freude beantworten.

No Comments

Post a Comment