Top

Kürbisbällchen – für den kleinen Hunger zwischendurch

Cathy-Wietelmann.de / Rezepte  / Low Carb  / Kürbisbällchen – für den kleinen Hunger zwischendurch
Kürbisbällchen - für den kleinen Hunger zwischendurch

Kürbisbällchen – für den kleinen Hunger zwischendurch

Diese kleinen, weichen Bällchen sind innerhalb von ein paar Minuten zusammengerollt und müssen dann nur einmal kurz für 10 Minuten in den Ofen. Dann kannst du sie vernaschen.

Zutaten

150g Kürbispüree
1-2 TL Süße (Kokosblütensirup– oder zucker, Honig)
etwas Zimt
optional Schokochips oder Kakaopulver zum Bestreuen

Was benötige ich?

Schüssel, WaageHandmixer
etwa 10 Min. Zubereitungszeit und 10 Min. Backzeit

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. In einer Schüssel Kokosmehl, Püree, Süße und die Schokochips vermengen
  3. Mit den Händen (jaaaa-das macht Spaaaaaß) kleine Bällchen formen
  4. Bällchen auf ein Backpapier legen und etwa 10-15 Min. Backen
  5. Mit Kakao bestreuen (das Auge isst mit!) und abkühlen lassen
  6. Mampfen!

Mein Tipp

Bist du eher der Typ „Ich esse schon fast den ganzen Teig vorher auf“? Dann lasse sie max. 10 Min. im Ofen – die Konsistenz wird dir gefallen.
Cathy Wietelmann

Ich freue mich dich in Zukunft mit vielen interessanten Beiträgen zu begeistern. Lass mir auch gern einen Kommentar da, wann immer du magst. Oder schreib mir eine Mail. Ich werde jede einzelne Mail mit Freude beantworten.

No Comments

Post a Comment