Top

Paleo Thunfischpizza mit knusprigem Boden

Cathy-Wietelmann.de / Rezepte  / Low Carb  / Paleo Thunfischpizza mit knusprigem Boden
Paleo Thunfischpizza mit knusprigem Boden

Paleo Thunfischpizza mit knusprigem Boden

Pizzaaaaa!!! Na wer hätte das gedacht. Und diese hat sogar einen knusprigen Teig. Kommt einer Pizza wie du sie bisher kanntest, sehr nah. Du kannst sie tatsächlich schneiden und in die Hand nehmen, ohne dass das Stück komplett zerfällt. Und der Teig schmeckt auch noch prima…Den Belag kannst du selbstverständlich variieren, je nach Gusto und Laune. Sei einfach kreativ und genieße es. Guten Appetit! 🙂

Zutaten

Teig

4 Bio-Eier
200ml Kokosmilch (Vollfett)
1/4 TL Salz
Kräuter nach Belieben (Oregano, Knobi, Basilikum..)

Belag (variabel)

1 große weiße Zwiebel
1 kleine rote Zwiebel
250g Cherrytomaten
1 Dose Thunfisch
200g Champignons

Soße

250ml passierte Tomaten
2 Knoblauchzehen
Kräuter nach Belieben
Chili

Was benötige ich?

2 Schüsseln, Backpapier

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben (Teig ist etwas flüssiger als „normaler“ Pizzateig, aber das ist ok und funktioniert! Bei Bedarf sonst etwas mehr Mehl verwenden)
  3. Die Masse auf das Backblech verteilen und schön dünn ausstreichen mit den Händen —ja, das macht Spaß 😃
  4. Mit einer Gabel alle paar Zentimeter den Teig einpieksen (Dann entstehen keine Blasen)
  5. Das Blech in den Ofen schieben für etwa 20-25 Min. Ab und zu den Ofen öffnen, damit der Dampf entweichen kann und der Teig fest wird
  6. Gemüse waschen und schneiden. Zwiebeln am besten in Ringe und Tomaten nur halbieren.
  7. Thunfisch gut abtropfen- am besten auf einen Teller geben und mit einem Küchentuch abtupfen (Sonst wird die Pizza matschig)
  8. Für die Soße die passierten Tomaten und den klein geschnittenen Knobi in die zweite Schüssel geben und mit Kräutern und Salz, Pfeffer würzen (gern auch Chili, wer mag) – abschmecken!
  9. Test für den Teig: Am Rand leicht anheben – klappt? dann ist er fertig und kann belegt werden
  10. Die Soße zuerst, dann Tomaten, Thunfisch und die Zwiebeln
  11. Die Pizza für etwa 30 Min. im Ofen backen lassen

Mein Tipp

Zum Teig passt als Variation auch Hanfmehl (süßlicher) anstatt oder zusätzlich zum Leinsamenmehl.
Die Pizza schmeckt als Hawaii“ super: dann als Belag Kochschinken und Ananas nehmen (Die Ananas gut abtropfen!)
Wer Milchprodukte verträgt, darf auch etwas Käse drüberstreuen. 🙂
Cathy Wietelmann

Ich freue mich dich in Zukunft mit vielen interessanten Beiträgen zu begeistern. Lass mir auch gern einen Kommentar da, wann immer du magst. Oder schreib mir eine Mail. Ich werde jede einzelne Mail mit Freude beantworten.

Comment

Post a Comment