Top

Süßkartoffel-Muffins getoppt mit Blaubeeren

Cathy-Wietelmann.de / Rezepte  / Paleo  / Süßkartoffel-Muffins getoppt mit Blaubeeren
gesunder Paleo Muffin aus Süßkartoffen und Blaubeeren

Süßkartoffel-Muffins getoppt mit Blaubeeren

Wenn du an Paleo denkst, dann hast du sicher nicht gleich diverse Ideen für einen gesunden, aber geschmacklich guten Nachtisch, oder? Diese schmecken wie eine Sünde – sind aber keine. Perfekt als Snack im Büro oder gegen den kleinen Hunger unterwegs….Klein, aber oh ho!

Zutaten

3 kleine Süßkartoffeln
2 reife Bananen
3 Löffel Mandelbutter
2 Eier
1/2 TL geriebene Vanille
2 TL Honig oder Ahornsirup
200 g Blaubeeren
1 Stück Butter oder 1 El Öl (zum Einfetten des Bleches)

Was benötige ich?

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Süßkartoffeln im Topf mit Wasser abdecken und weich kochen (oder mit Hilfe eines Topfeinsatzes dünsten – schonender und die Vitamine bleiben erhalten)
  3. Kartoffeln stampfen
  4. In einer Schüssel das Süßkartoffelpüree und die Bananen gut mixen
  5. Mandelbutter, Eier, Vanille, Honig dazugeben und gut vermischen
  6. Blech einfetten
  7. Teig in die Förmchen geb
  8. Blaubeeren oben drauf verteilen
  9. Etwa 20-25 Min in den Ofen

Mein Tipp

Ich habe das erste Mal ohne jegliches Süßungsmittel – Honig oder Ahornsirup – gebacken. Mit schmecken sie so am besten. Aber wie immer gilt: Probiere es, wie du es magst.
Cathy Wietelmann

Ich freue mich dich in Zukunft mit vielen interessanten Beiträgen zu begeistern. Lass mir auch gern einen Kommentar da, wann immer du magst. Oder schreib mir eine Mail. Ich werde jede einzelne Mail mit Freude beantworten.

No Comments

Post a Comment